• Bettona bei Perugia: Autor trolvag (bearbeitet)

    Umbrien: Mosaik der geistigen Genüsse

    Umbrien bedeutet Kunst und Musik, bezaubernde Landschaften, kulinarische und geistige Genüsse, würzige und fruchtige Aromen. Die Urgeschichte dieser Region, auch als grüne Herz Italiens bezeichnet, erzählt vom wichtigen Stamm der Picenter der sich als erster zahlreich zwischen Umbrien und Marken an der Küste niederließ. Die ersten frühen Bewohner, die Spuren in der Geschichte Italiens hinterlassen haben, sind die Etrusker; ihr Einfluss in Umbrien war allerdings marginal. Piazza Danti in Perugia: Autor trolvag (bearbeitet) Mit der Vertreibung von Tarquinius Superbus, dem
  • Gardasee: Fischrestaurant Giuly - Brenzone

    Gardasee: Fischrestaurant Giuly - Brenzone

    Friedlich ist der Abend: Stimmengewirr im Fischrestaurant am Seeufer von Brenzone Magugnano (besser bekannt als "Brenzone") ist ein typisches mittelalterliches Fischerstädtchen am östlichen Ufer des Gardasees (die Olivenriviera), das durch eine langgestreckte, gepflasterte Straße gekennzeichnet ist. Noch heute prägen die damals entstandenen Steinhäuser mit ihrem aus dieser Epoche typischen Baustil die sehr lang gezogene Dorfstraße. Das mit Gefühl restauriertes Natursteinhaus in dem sich das heutige Restaurant befindet und seit Generationen im Familienbesitz, steht im Dorfkern von Magugnano, nur wenige Meter
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61

Mit Bestpreisgarantie buchen!

  • 1
  • 1
  • 2